Archiv der Kategorie: Allgemein

Zirkusauftakt: Training in der Sporthalle

Das Zirkusteam der Hagelkreuzschule steckt nun im Zirkusfieber. Am Montag fand in der Sporthalle der Schule von 14.00 bis 17.00 Uhr ein Helfertraining unter der Anleitung des Sperlich-Teams statt. Es wurde geschuftet, geschwitzt, gelernt und viel gelacht. Es ist schon erstaunlich, was man in so kurzer Zeit erreichen kann. Wer an dieser Stelle auf Fotos hofft, der muss sich noch etwas gedulden. Es wird am 11. Juni sehr spannend im Zirkuszelt auf dem Schützenplatz. Das Team taucht in ganz andere Rollen. Wir wollen die Neugierde wecken, aber mehr wird jetzt noch nicht verraten.

Wer die Fotos vom Training sehen möchte, der wird sich noch bis Dienstagabend gedulden müssen. Lasst euch überraschen.

Open-Air-Gottesdienst „Geborgen in Gottes Hand“

DSC_0125 Bei schönstem Wetter versammelten sich alle Kinder der Hagelkreuzschule mit ihren Lehrerinnen und zahlreichen Besuchern auf dem Schulhof um den zweiten Open-Air-Gottesdienst unter dem Nussbaum mit Frau Flüchter zu feiern. Im Religionsunterricht beschäftigten sich die unterschiedlichen Jahrgänge mit dem Thema „Geborgen in Gottes Hand“ und stellten ihre Arbeitsergebnisse dazu im Forum der Schule aus. Frau Riedel, Frau Schmithuysen und Frau Davids trugen mit ihrer musikalischen Begleitung zum Gelingen  des Wortgottesdienstes bei. Open-Air-Gottesdienst „Geborgen in Gottes Hand“ weiterlesen

Sportliche Höchstleistungen beim Sponsorenlauf

IMG-20190517-WA0004Zu absoluten Höchstleistungen liefen die Kinder der Hagelkreuzschule am Freitag, den 17. Mai 2019 auf. Im Rahmen des Sponsorenlaufs für das Zirkusprojekt im Juni gaben die Kinder aller Jahrgänge wirklich alles um ihren Beitrag zum Zirkusprojekt zu leisten. Im Vorfeld suchten sich die Schüler und Schülerinnen Sponsoren, sie sich bereit erklärten  einen kleinen Betrag für die zu erlaufenden 200 m und 600 m Strecken zu zahlen. Mit einem guten Gefühl starteten die Läufer an der Fischerhütte und rannten, joggten, walkten oder spazierten tapfer ihre Runden. Mit sehr viel Spaß und gegenseitiger Unterstützung gaben die Kinder alles und ließen sich kaum stoppen. Auch die verlockenden Decken an der Fischerhütte wurden noch einem kleinen Frühstück schnell wieder verlassen, denn viele wollten ihre Laufkarte komplett abgestempelt wieder mit nach Hause nehmen. Stolz zeigten die sportlichen Kinder jeden weiteren Stempel und so manche Mama und so mancher Papa waren sprachlos über den Einsatz der Kinder, aber auch über die zu zahlende Summe, die mit jeder weiteren Runde größer wurde.

Wir bitten an dieser Stelle noch einmal alle Sponsoren gemeinsam mit den Kindern über einen angemessenen Betrag für die jeweiligen Distanzen zu sprechen, da einige Beträge pro Runde sehr hoch ausgefallen sind.

Mit so viel Begeisterung und Teamgeist hat wohl niemand gerechnet.

An dieser Stelle möchten wir uns bei den zahlreichen Eltern bedanken, die uns bei diesem tollen Projekt unterstützt haben. Sportliche Höchstleistungen beim Sponsorenlauf weiterlesen

Zirkusprojekt: Einteilung der Klassen in Hauptgruppen

15_05_info_121hAlle Schulkinder werden in zwei Hauptgruppen eingeteilt, sodass es bei den Vorstellungen jeweils alle Beiträge aus diesen acht unterschiedlichen Gruppen gibt:

Akrobaten – Clowns- Feuerspucker und Fakire – Zauberer – Schwarzlichttheater – Jonglage – Trampolin – Seiltanz.

In der Gruppe A befinden sich folgende Klassen: 1a, 2a, 2c, 3a, 4a
In der Gruppe B befinden sich folgende Klassen: 1b, 2b, 3b, 3c, 4b

Wir bieten insgesamt 5 Vorstellungen an.

Freitag, 14. Juni 10:00 Uhr nur für geladene Ehrengäste, Gruppe A/B gemischt
Freitag, 14. Juni 14:00 Uhr Gruppe B
Freitag, 14. Juni 17:30 Uhr Gruppe A

Samstag, 15. Juni 10:00 Uhr Gruppe A
Samstag, 15. Juni 14:00 Uhr Gruppe B

Die 1. Phase des Kartenverkaufs per Bestellzettel startet am 23. Mai.