Alle Beiträge von Astrid Eckers

Neuigkeiten aus unseren AGs

In den AGs ist in der letzten Zeit einiges passiert.

Da es ja leider keinen Schnee in diesem Winter gab, sorgten die Kinder der Experimente-AG für eigenen (Kunst-)Schnee.

Die Gruppe beschäftigte sich auch mit dem Thema Vulkane und brachten vier Vulkane zum Brodeln.

Auch in der Farben-AG wurde fleißig experimentiert und gemalt. Die ersten Kunstwerke fanden ihren Platz im Flur im Rahmen einer kleinen Ausstellung.

In der Upcycling-AG gestalteten die Kinder aus Joghurtgläsern schöne Vasen und Windlichter. Die kleinen Schatzkisten sind praktisch und schick im Regal.

Märchenhafter Deutschunterricht in der 2b

IMG-20200207-WA0001Wir haben uns in der letzten Zeit mit Märchen beschäftigt. Wir waren bei der Bücherei. Da haben wir ein Arbeitsblatt bekommen. Da drauf waren unterschiedliche Aufgaben, zum Beispiel sollten wir Märchenfiguren mit Märchennamen verbinden. Alles war durcheinander und wir sollten die richtigen Märchenfiguren mit den Namen von den Märchen verbinden mit einem Stift. Und in unserer Schule haben wir selber ein Märchen geschrieben und haben geguckt, was in jedem Märchen gleich ist. Märchenhafter Deutschunterricht in der 2b weiterlesen

20200110_123842

Ein Herz für Vögel

Unsere Naturranger nutzen nun die Winterzeit um sich um die heimischen Vögel zu kümmern.  So bastelten die Kinder eine Futterglocke, die sie zu Hause im Garten aufhängen können. Gemeinsam wurde das große Vogelhaus im Schulgarten mit neuem Futter bestückt und zahlreiche Meisenknödel aufgehängt. Nachdem die Kinder wieder im Kunst- und Werkraum fleißig arbeiteten, probierten zahlreiche Vögel die Leckereien der Kinder. Ein Herz für Vögel weiterlesen

Weihnachten kann kommen

20191220_085209Im gemütlichen Halbdunkel des Forums trafen sich alle Hagelkreuzler zur gemeinsamen Weihnachtsfeier. In diesem Jahr läutete diese Festlichkeit in der ersten Stunde den letzten Schultag vor den Weihnachtsferien ein. Zahlreiche Beiträge aus den einzelnen Klassen und zwei kleine Theaterstücke der Theater-AG unter der Leitung von Frau Ahlers-Schierholt boten ein buntes adventliches Potpourri. Weihnachten kann kommen weiterlesen

5. Sieger des Solidarfonds-Schulpreis NRW 2019

Verleihung der Solidarfonds-Schulpreises NRW_00039In Lüttingen ist der Jubel groß, denn die Hagelkreuzschule zählt zu den fünf Siegern des landesweiten Wettbewerbs.

Seit 2017 verleiht die Solidarfonds-Stiftung NRW ihren mit 35.000 Euro dotierten Stiftungspreis, der das soziale Engagement von Schülern, Lehrern und Eltern würdigt und honoriert. Sämtliche allgemeinbildenden Schulen in Nordrhein-Westfalen können sich mit einem sozialen Projekten bewerben. Jede Schulform hat einen Preisträger. Der Gewinner bekommt 12.000 Euro, der Zweitplatzierte 8.000 Euro. Die Dritt- bis Fünfplatzierten werden mit jeweils 5.000 Euro belohnt. Das Preisgeld muss für wichtige schulische Anschaffungen verwendet werden.
Die Auswahlkommission besteht aus Vertretern des Stiftungsvorstandes, -kuratoriums, Medienvertretern und weiteren Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens. Schirmherr des Solidarfonds-Schulpreises NRW ist TV–.   Florian Silbereisen.
„Die Resonanz auf unseren Stiftungspreis war mit mehr als 500 Bewerbungen erneut überwältigend.  Alle Schulformen haben sich mit großartigen und anerkennenswerten Projekten bei uns beworben, so dass die Auswahlkommission um ihre schwierige Aufgabe wirklich nicht zu beneiden war“, sagt der Vorstandsvorsitzende der Solidarfonds-Stiftung, Dr. Michael Kohlmann.
Umso größer ist die Freude bei der Hagelkreuz Grundschule Lüttingen, die mit ihrem Musical-Projekt 5000 Euro gewonnen hat. In den vergangenen zwei Jahren präsentierten Kinder der vierten Klassen die Musicals „David ist ein echt cooler Held“ und „Eine Seefahrt nach Rio“. Die Zuschauer im Schulforum waren begeistert. Der Erlös aus den gespendeten Eintrittsgeldern – insgesamt 2500 Euro – war für die Kinder- und Jugendhospizarbeit der Malteser am Niederrhein bestimmt, die damit Herzenswünsche von todkranken Kindern erfüllen konnte, zum Beispiel ein Weltraum-Projektor. „Es fühlt sich wunderbar an, diese Kinder ein bisschen glücklich zu machen“, sagt Schulleiterin Daniela Hommen bei der Spendenübergabe. Mit dem Preisgeld sollen ein  Spielgerät und Sitzecken für den Schulhof angeschafft werden.

 

Bei der Preisverleihung zeigt sich Laudator und Schlagersänger Olaf Henning begeistert von dem Engagement der Grundschüler:: ,,Es ist wirklich großartig, wenn sich Grundschulkinder in einem solchen Schulprojekt einbringen und engagieren, um damit schwerkranken Kindern ihre Träume zu erfüllen‘‘.

Über diesen Link ist das Video zu sehen:

Video

Auch im kommenden Jahr wird die Solidarfonds-Stiftung ihren Schulpreis NRW verleihen.

 

Besinnliche Weihnachtszeit

20191202_075940Jetzt geht es mit großen Schritten auf das Weihnachtsfest zu, aber die Kinder der Hagelkreuzschule sind darauf schon gut vorbereitet. In den Klassen wurde viel gebastelt und gebacken. Die Kinder haben aber auch gelernt nach den vielen Plätzchen richtig und ordentlich ihre Zähne zu putzen, die im Anschluss mit der Genehmigung der Eltern fluoridiert wurden. Viele Weihnachtsfeiern fanden bereits im Forum der Schule statt und einige stehen noch auf dem Terminplan.

In diesem Jahr findet am Mittwoch, den 18.12. um 8:45 Uhr unser Adventsgottesdienst im Dom statt. Dazu möchten wir auch auf diesem Wege alle Interessierten ganz herzlich einladen.

In den verschiedenen Bildergalerien kann man sich einen genaueren Einblick von den verschiedenen Aktionen machen. Viel Spaß beim Stöbern! Besinnliche Weihnachtszeit weiterlesen