Archiv der Kategorie: Klassen

Trompete, Posaune und Co. – Musikunterricht mal ganz anders

DSC_0027Mit viel Spaß und Elan probierten die Kinder der Jahrgangstufe 2 und 3 an zwei Vormittagen unter Anleitung verschiedene Blasinstrumente wie Klarinette, Saxophon, Trompete, Posaune, Horn und Querflöte aus. Nach den Sommerferien bietet Herr Peter Peeters und Frau Daniela Peeters vom Musikverein Vynen e. V. eine Bläserklasse in AG-Form an unserer Schule an. Trompete, Posaune und Co. – Musikunterricht mal ganz anders weiterlesen

Heute gehen wir auf Insektenjagd

DSC_0128Die Kinder der Klasse 3a erforschten am 3. Juli eine der Wildblumenwiesen im Stadtpark. Im Vorfeld erarbeiteten sich die Schüler und Schülerinnen ein breites Wissen zum Thema Lebensraum Wiese. In einer Wiesenwerkstatt verschafften sie sich einen Überblick über die verschiedenen Pflanzen und Tiere. Dann startete die Wiesenexkursion. Mit Becherlupen, Keschern, leeren Marmeladengläsern und Bestimmungsbüchern bewaffnet, zog die bunte Truppe in den Stadtpark. Dort untersuchten sie die Ränder der Wiese, damit keine Pflanzen zertreten werden konnten. Zahlreiche Insekten wurden erfolgreich gefangen, bestimmt, den anderen Kindern vorgestellt und natürlich wieder in die Natur entlassen. Auch die Vielzahl der verschiedenen Wiesenpflanzen wurde zielsicher von den Kindern benannt. Ein toller Abschluss zu dieser Unterrichtseinheit. Heute gehen wir auf Insektenjagd weiterlesen

Schwimmen und Sinken

IMG-20180619-WA0000Das Thema „Schwimmen und Sinken“ kommt genau richtig zur warmen Jahreszeit. Draußen, bei schönem Sommerwetter, erforschen die Kinder der Klasse 2a in Kleingruppen, was alles schwimmt oder untergeht. Zunächst stellten sie Vermutungen an, die anschließend im Wasser überprüft und deren Ergebnisse nortiert wurden. Nach einer Reflexion war dann auch klar, welche Gegenstände bzw. Materialien sich eignen, Schwimmen und Sinken weiterlesen

Abschlussfahrt der vierten Klassen

IMG-20180606-WA0030 Am 06.06.18 fuhren alle Kinder des vierten Jahrgangs mit dem Bus ins Planetarium nach Bochumt. Im Anschluss ging es nach einer „Reise durch das Weltall“ weiter nach Essen in die Zeche Zollverein zur „Phänomenia“.

Einige Kinder berichten:

Wir waren am Mittwoch, den 06.06.18 im Planetarium in Bochum. Dort haben wir den Film „Eine Reise durch das Weltall“ geguckt. Danach haben wir auf den Treppen gefrühstückt. Dann sind wir mit dem Bus weiter nach Essen in die Zeche Zollverein gefahren. Abschlussfahrt der vierten Klassen weiterlesen

Auf den Spuren der Vergangenheit

DSC07718Gruppenarbeit war angesagt in der Lerngruppe. In drei Gruppen begaben sich die Schüler der Lerngruppe auf den Spuren der Vergangenheit in Xanten, Birten und Lüttingen. Alle drei Gruppen bearbeiteten die gleichen Schwerpunkte: Denkmäler, alte Gebäude, Wappen, Straßennamen, Ortsgründung/Ortsteile, berühmte Bürger, Straßennamen, alte Bräuche und Feste. Auf den Spuren der Vergangenheit weiterlesen